Eine Mietkaufvereinbarung ist eine vertragliche Vereinbarung, bei der eine Immobilie für einen bestimmten Zeitraum gemietet wird, mit der Option, die Immobilie während dieses Zeitraums zu einem vorher vereinbarten Preis zu kaufen. Die erste Zahlung und alle während des Mietzeitraums gezahlten Mieten werden beim notariellen Kauf vom vorher vereinbarten Verkaufspreis abgezogen. Wie funktioniert eine Mietkaufvereinbarung in Spanien? :-

Hier ein Beispiel dafür, wie Mietkauf funktionieren würde:

  • Die Wunschimmobilie kostet 150.000 Euro, Sie besichtigen sie und lieben sie.
  • In Ihrem Namen machen wir dem Eigentümer ein Angebot, das in etwa so aussieht;
  • 10% Anzahlung jetzt, (15.000 Euro) plus eine zusätzliche Miete von 1.000 pro Monat, die in zwei Jahren vom Preis abgezogen wird.
  • Der Eigentumsübergang erfolgt in 24 Monaten.

100% der Kaution und der gezahlten Miete werden vom endgültigen Verkaufspreis abgezogen und Sie werden nach der Abschlusszahlung beim Notar zum stolzen Eigentümer!

Hier sind einige tolle Immobilien mit einer Mietkaufoption:

Berg-Refugium mit Miet-Kauf-Option in La Romana

la Romana

Country house

Freistehendes Landhaus in Monovar.

Monóvar

Country house

Wohnung im dritten Stock in Monovar mit Aufzug

Monóvar

Wohnung

Großes Restaurant mit Veranstaltungsräumen in Salinas

Salinas

Moderne Wohnung in El Pinós/Pinoso

El Pinós/Pinoso

Wohnung

Wohnung im Stadtzentrum von Monovar

Monóvar

Wohnung

Drei Häuser auf einem Gelände in Monovar

Monóvar

Villa

Wunderschönes Restaurierungsprojekt in Casas del Señor

Village house

Ein modernes Stadthaus in Macisvenda

Macisvenda

Townhouse

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie suchen? Keine Sorge, es gibt noch viel mehr zu entdecken. Klicken Sie hier

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit zufrieden sind. Mehr Informationen